Ball des Gymnasiums der Theresianischen Akademie Wien, 21. Juni 2024

Una notte veneziana

Die Schulzeit ist vorbei – das Mysterium der Zukunft wird gefeiert!

Wir möchten Sie im Namen des Ballkomitees, der heurigen Maturantinnen und Maturanten und des Elternvereins sehr herzlich zum diesjährigen Ball der Theresianischen Akademie am 21. Juni 2024 im Palais Ferstel einladen. Feiern Sie mit uns elegant maskiert den erfolgreichen Abschluss von acht arbeits- und lehrreichen Jahren an unserer Schule.

Ort:

Palais Ferstel, Strauchgasse 4, 1010 Wien

Zeitplan:

20:00

Einlass
Empfang der Maturantinnen und Maturanten, ihrer Eltern, Lehrerinnen und Lehrer im Arkadenhof

21:00

Einzug der Maturantinnen und Maturanten Eröffnung
Beginn Tanzmusik im Festsaal

22:00

Eröffnung Café Central

23:00

Beginn Diskothek im Arkadenhof

24:00

Mitternachtsquadrille

03:00

Ende des Balles

Dresscode:

Damen:

Langes Ballkleid oder kurzes Ballkleid, passendes Schuhwerk

Herren:

Smoking oder dunkler Anzug, weißes Hemd, Fliege, passendes Schuhwerk

Das Tragen einer kleinen, vorzugsweise venzianischen Maske ist erwünscht.

Bei ungemäß gekleideten Gästen hat das Ballkomitee das Recht den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren. In so einem Fall gibt es keine Rückerstattung des Kartenpreises.

Karten:

Erwachsene: € 70,-
Schüler und Studenten (bis zum Alter von 27 Jahren): € 35,-

Tische:

Tischplatz: € 30,-
Vergabe von halben (6 Plätze) und ganzen Tischen (12 Plätze) im großen Ferstelsaal und halben (4 Plätze) und ganzen (8 Plätze) Tischen im kleinen Ferstelsaal

Wir danken unseren Sponsoren, die uns durch ihren Beitrag die Organisation des Balles ermöglichen:

Bestellformular

    Anzahl Erwachsenenkarten:

    Anzahl Schüler- und Studentenkarten:

    Tischplätze:

    Mit dem Absenden des Formulars bestellen Sie verbindlich die angegebene Anzahl an Eintrittskarten bzw. Tischplätzen. Die Zuteilung erfolgt in der Reihenfolge des Eintreffens der Bestellungen. Das Ballkomitee kontaktiert Sie per Mail innerhalb weniger Tage und teilt Ihnen die Verfügbarkeit der bestellten Karten und Tische mit. In diesem Mail finden Sie auch die Einzahlungsinformationen. Nach Eingang Ihrer Bezahlung erhalten Sie ein Mail mit einem persönlichen Code. Mittels des Codes und Ihres Nachnamens erfolgt der Zugang zum Ball.

    Mitgebrachte Speisen und Getränke

    Den Besucher*innen ist es nicht gestattet, Speisen oder Getränke in die Räumlichkeiten des Palais Ferstel mitzunehmen.

    Beim Eingang finden stichprobenartig eine Leibesvisitation und Taschenkontrolle statt, die jeder Ballbesucher über sich ergehen lassen muss. Werden dabei Speisen und Getränke gefunden, werden diese abgenommen und gehen in den Besitz des Veranstalters über.Alternativ kann auch der Zutritt zu der Veranstaltung verwehrt werden. Eine Rückerstattung des Kartenpreises erfolgt nicht (auch nicht teilweise).

    Allgemeines

    Auf der Veranstaltung darf nicht gegen jegliches in Österreich geltendes Recht verstoßen werden.

    Der Zutritt zu den Veranstaltungsräumlichkeiten ist nur mit einer gültigen Eintrittskarte gestattet.

    Die Ballkarten sind als One-Way Tickets konzipiert. Das heißt jede Ballkarte gewährt nur einmal den Zutritt zu der Veranstaltung. Bei Verlassen der Veranstaltungsfläche, ist für das neuerliche Betreten eine neue Ballkarte erforderlich. Ausnahmen von der Regelung dürfen nur mit Zustimmung des geschäftsführenden Veranstalters erteilt werden. Ausnahmen gibt es nur für den Raucherbereich.

    Während der gesamten Veranstaltungsdauer werden fotographische und videographische Aufnahmen angefertigt. Alle Ballbesucher*innen zeigen sich mit Erwerb der Karte mit der Anfertigung und Veröffentlichung dieser Aufnahmen einverstanden.

    Die Mitnahme von Tieren ist nicht gestattet, ausgenommen sind Blindenführhunde.

    Das Ballkomitee übernimmt keine Haftung für persönliche Gegenstände.

    Ein Umtausch oder eine Rückgabe einer bereits gekauften Karte ist ausgeschlossen.Jegliche Gewährleistung ist ausgeschlossen.

    Verhalten im Zusammenhang mit der Veranstaltung

    Besucher*innen haben sich an folgende Verhaltensvorgaben am Ball zu halten. Bei einem Verstoß gegen diese hat der Veranstalter (bzw. das Sicherheitspersonal) das Recht, die Person von der Veranstaltung zu entfernen.

    Offensichtlich Betrunkenen oder sonst unter dem Einfluss von Suchtmitteln stehenden Personen, die durch ihr Verhalten oder andere Umstände den Ablauf der Veranstaltung beeinträchtigen könnten, kann der Zutritt verwehrt werden bzw. diese können der Veranstaltung verwiesen werden. Eine Rückerstattung des Kartenpreises erfolgt nichtJeder Verstoß gegen das Suchtmittelgesetz wird unverzüglich zur Anzeige gebracht. Bitte nehmen Sie keine unter das Suchtmittelgesetz fallende Substanzen in die Veranstaltungsräumlichkeiten mit.

    Impressum
    © 2024, Elternverein des Öffentlichen Gymnasiums der Stiftung Theresianische Akademie
    Favoritenstraße 15, 1040 Wien

    Für den Inhalt verantwortlich: Das Ballkomitee: Roland Grassberger und Carl Eugen Hoyos. Kontakt: sponsoring@theresianumball.at

    Das Sujet wurde mittels KI durch Albrecht Noah Thiery und Simeon Hauser erstellt

    Datenschutz